Poesie

Trip through your mind

Take me on a trip through your mind.

I want to travel the roads of hopes and dreams,
lose myself in the currents of consciousness,
unfold in the deep seas of longing
and be born anew from your smile.

Let me explore all caves and corners,
get lost in the labyrinth that is your mind,
crawl through tight corridors of fear,
succumb to the everpresent stream of thought
and be carried away with it.

Let me take a plunge into your soul,
fall into the unknown,
forever trusting the depth of your being.

image credits: Jr Korpa via unsplash.com

2 Gedanken zu „Trip through your mind“

  1. Ich mag dein Gedicht sehr! Und ich habe mich darin wiedererkannt. Als ich das letzte Mal ganz aufrichtig und tief in einen anderen Menschen verliebt war, habe ich das auch so ähnlich ausgedrückt. Sich in den Gedanken des anderen verlieren zu wollen, Geister, die sich vermischen, das Bedürfnis, jede kleinste Kleinigkeit des Anderen kennenlernen zu wollen…

    Liebe Grüße
    Alina

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s