Gedanken, Psyche

Alles ist gut, wirklich.

Zumindest kann ich immer noch glauben, dass alles gut ist,

solange du mir meistens einen Kuss gibst, bevor du gehst
und solange die Inflation nicht mehr als 2% pro Jahr beträgt,
ach, oder 5;
wenn die AfD-Wähler noch nicht in der Mehrheit sind
und man bald wieder draußen grillen kann,
dann gibt es doch eigentlich keinen Grund zu klagen; Weiterlesen „Alles ist gut, wirklich.“

Gedanken, Psyche

Schlechte Zeiten für Kontrollfreaks

Mit Unwägbarkeiten umzugehen bin ich nicht wirklich gewohnt. Nicht, dass ich meinen Alltag akribisch durchorganisieren würde oder alles schon Monate im Voraus plane. Aber wenn ich mir etwas vornehme, gehe ich davon aus, dass es klappt. Da bin ich wahrscheinlich nicht die einzige. Nicht zu wissen, wie mein Leben in ein paar Monaten aussehen wird, macht mich ein wenig unruhig. Weiterlesen „Schlechte Zeiten für Kontrollfreaks“